Naturgebiet

FERIEN IM GARD

Die natürlichen und touristischen Sehenswürdigkeiten des Gard

Der Beau rivage Campingplatz Gard am Fluss liegt in Saint Ambroix im Languedoc-Rousillon in Okzitanien. Die Region Gard ist reich an Naturschauplätzen wie den Cascades du Sautadet, den Concluses de Lussan, den Ardèche-Schluchten, den Cèze-Schluchten, den Aiguières, dem Cirque de Navacelles, dem Nationalpark Cevennen. Nicht zu vergessen die zahlreichen Höhlen, diese ungewöhnlichen und gigantischen Orte, die uns sprachlos machen: die Höhle von Cocalière, die Höhle von Salamandre, die Höhle von Chauvet, der Aven d'Orgnac ....Eine unendliche Vielfalt für Ihren Campingplatz im Gard, hier eine Auswahl!

Les Aiguières

Zwischen Schwimmen und ungewöhnlichen Wanderungen im Gard ist Les Aiguières ein natürlicher Wasserpark, in dem ein kleiner Bach von einem Topf zum anderen fließt, durchsetzt mit Wasserfällen. Ein einzigartiger und idealer Ort zum Schwimmen, Wandern mit den Füßen im Wasser oder Canyoning.

Die Wasserfall von Sautadet

30mn von Saint-Ambroix entfernt, bilden die Wasserfall von Sautadet bei La Roque-Sur-Cèze eine herrliche Reihe von Wasserfällen und Stromschnellen des Flusses Cèze im Departement Gard in der Region Languedoc-Roussillon. Im Laufe der Jahre hat die Cèze den Kalksteinfelsen ausgehöhlt und riesige Becken geschaffen, eines spektakulärer als das andere. Ein Ort, den man bei einem Urlaub im Gard nicht verpassen sollte.

Les Concluses de Lussan

In der Nähe von Lussan, einem der schönsten Dörfer Frankreichs, entdecken Liebhaber von Wanderungen und wilden Landschaften die Concluses de Lussan, Schluchten, die der Aiguillon, ein kleiner Nebenfluss der Cèze, in den Kalkstein gegraben hat und die von hohen Felsen eingerahmt sind. In einem echten Vergnügungspark wandern Sie zwischen diesen Felswänden. Ein weiterer bemerkenswerter Naturstandort in der Region Gard.

Pont du Gard

Entdecken Sie den außergewöhnlichen und unübersehbaren Ort des Pont du Gard, nur 50mn vom Campingplatz im Gard Beau Rivage entfernt. Diese römische Aquäduktbrücke wurde auf drei Ebenen und in einer Höhe von mehr als 48 Metern gebaut. Gelegen in Vers-Pont-du-Gard unweit von Uzès im französischen Departement Gard. Sie überspannt den Fluss Gardon und steht seit 1985 auf der Liste des UNESCO-Welterbes. Auf dem Gelände des Pont du Gard befindet sich ein Museum, das die Geschichte des Bauwerks zeigt.

Ardêche Gorges

e Beau Rivage ist ein Campingplatz im Gard an der Grenze zur Ardèche. Schöner Standort, um diese 2 Abteilungen zu besuchen. Fahren Sie mit unseren Nachbarn nach Vallon Pont-d'Arc und entdecken Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Wasser im Kanu die Gorges de l'Ardèche, eine echte Schlucht von etwa dreißig Kilometern Länge zwischen Pont d'Arc und Saint-Martin-d'Ardèche.

Höhle von der Cocalière

10mn vom Campingplatz im Gard Beau Rivage entfernt, befindet sich die Grotte de la Cocalière im Nationalpark Cevennen in der Gemeinde Courry im Gard und Ardèche. Sie ist eine der 3 schönsten Höhlen Frankreichs, die besichtigt werden können. Ein Wunder der Natur in 60 m Tiefe. Und um Spaß mit der Familie zu haben, erfolgt die Rückfahrt mit dem kleinen Zug.

Höhle von der Salamandre

Immer ganz in der Nähe des 4-Sterne-Campingplatzes in den Cevennen, der Grotte de la Salamandre in Méjannes le Clap im Gard. Es ist einer der schönsten Hohlräume Europas, der mit Licht und Klang sublimiert wird. Für stärkere Empfindungen bietet die Grotte de la Salamandre an, sie durch Abseilen zu entdecken, einen 50m Abstieg wie echte Höhlenforscher. Im Sommer werden dort auf Vorbestellung Konzerte und Animationen veranstaltet. 

Camping Beau Rivage
130 chemin du beau rivage - Le Moulinet
30500 Saint-Ambroix

Tél. +33 (0)6 75 53 58 73

Localisation GPS
Latitude Nord : 44° 14' 14,8''
Longitude Est : 4° 12' 6,9''