CAMPINGURLAUB IM GARD

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Camping Beau Rivage

Der Campingplatz befindet sich in Saint Ambroix im Gard in der Region Okzitanien in der Nähe der Städte Barjac, Potelières, Lussan, Vallon Pont d’Arc, der Stadt Nîmes, der Flüsse Cèze, Ardèche, Gardon, des Naturparks der Cevennen und des Mont Lozère

MITTELALTERLICHE STADT ST AMBROIX

Saint-Ambroix ist eine mittelalterliche Stadt in der Nähe des Cevennen-Nationalparks, in der die Kelten und Römer ihre Spuren hinterlassen haben. Dominiert vom Dugas-Felsen und dem Guisquet-Turm, wird Saint-Ambroix von der Cèze durchflossen, einem Fluss mit vielen Outdoor-Aktivitäten, der viele bemerkenswerte Dörfer “Dörfer mit Charakter” oder “Schönste Dörfer Frankreichs” durchquert. Dank seiner privilegierten geografischen Lage ist Saint-Ambroix auch Ausgangspunkt zahlreicher touristischer Routen und ein toller Ort zum Leben!

DÖRFER MIT CHARAKTER UND DIE SCHÖNSTEN DÖRFER FRANKREICHS

Montclus ist ein kleines Dorf zwischen Weinbergen und Cèze, mit einer bemerkenswerten Architektur erhalten. Dieser charmante Ort ist als “Schönste Dörfer Frankreichs” klassifiziert. Unter anderem können Sie Lussan entdecken, ein Dorf auf einem Felsvorsprung, umgeben von Wällen in der Nähe der Concluses, La Roque sur Cèze und seine berühmten Cascades du Sautadet und Aiguèze, ein Dorf mit gepflasterten Straßen mit Blick auf die Ardèche. Im Gard gibt es auch Dörfer mit Charakter, die alle gleichermaßen schön, authentisch und geschichtsträchtig sind.

PETIT TRAIN DES CEVENNES

Zwischen Anduze und Saint Jean du Gard lässt Sie der Dampfzug der Cevennen das Tal des Gardons und seine bewundernswerten Panoramen entdecken.
Unter Volldampf, von Viadukten bis zu Tunneln, können Sie die Eisenbahnen der Vergangenheit erleben. Ein Halt im Bambushain der Cevennen ermöglicht es Ihnen, diesen erhabenen, exotischen und üppigen Garten, der in Europa einzigartig ist, zwischen zwei Zügen zu besuchen.

LA BAMBOUSERAIE

Der Bamboo Garden in den Cevennen bietet einen einzigartigen und seltenen Moment der Komplizenschaft mit der Natur. Dieser fantastische Garten, der zu den schönsten Gärten Frankreichs gezählt wird, bietet Spaziergängern ein bemerkenswertes exotisches Spektakel. Auch wenn die Bambusse der Star der Show sind, können Sie auch Bäume bewundern, die für ihre Größe und Langlebigkeit bemerkenswert sind, wie Redwoods, Gingkos Bilobas, Magnolien und andere ebenso außergewöhnliche Sorten. Der Kleine Zug der Cevennen hält am Bambushain. Steigen Sie in einen der Waggons und fahren Sie durch die Panoramen der Cevennen.

HARIBO-MUSEUM

Das Haribo-Bonbon-Museum wird den kleinen und großen Feinschmeckern nicht entgehen. Der süß-saure Besuch lässt Sie die Welt Ihrer Lieblingssüßigkeit entdecken, von den Zutaten bis zur Produktion. Selbst Eltern werden den Aromen ihrer Kindheit nicht widerstehen können. Mit Freunden oder der Familie, Haribo ist ein großartiger Ort, um zu sein!

NÎMES UND SEINE JUWELEN

Die Stadt Nîmes ruft durch den Reichtum ihrer aus der Antike überlieferten Bauwerke das Bild der römischen Stadt schlechthin hervor. Zu den emblematischsten Monumenten gehört die Arena, das am besten erhaltene Amphitheater der antiken Welt. In der Nähe können Sie in den Gärten des Brunnens spazieren gehen, der im 18. Jahrhundert an der antiken Stelle der Quelle angelegt wurde und Sie zum Tour Magne und dem Tempel der Diana führt.

THEMENPARKS : VORGESCHICHTE, DINOSAURIER

Geschichtsinteressierte können im Dinopédia Parc zwischen Dinosauriern und T-Rexen umherwandern, ihre jungen Paläontologen in die Techniken archäologischer Ausgrabungen einführen oder im Préhistorama in Rousson die Ära der Vorgeschichte vom ersten Primaten Purgatorius über den Neandertaler bis zum Metallzeitalter etc…. nacherleben. Spaßige Aktivitäten für alle Altersgruppen.