FERIEN IM GARD

Das Departement Gard ist voll von natürlichen Sehenswürdigkeiten. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt auf dem Campingplatz Gard am Fluss, um alle seine Reichtümer zu entdecken. Darunter die Concluses de Lussan, die Aiguières, die Cascades du Sautadet aber auch der Pont D’Arc.

DIE CONCLUSES DE LUSSAN

Die Concluses de Lussan sind nicht nur ein idealer Ort zum Wandern für die ganze Familie, sondern dank der Wasserstellen auch eine geologische Kuriosität. Wenige Kilometer vom Dorf Lussan entfernt, einem der schönsten Dörfer Frankreichs, entführen Sie die Concluses de Lussan in eine wilde, schöne und ungewöhnliche Landschaft.

DIE AIGUIERES

Die Aiguières ist fast ein natürlicher Wasser-Themenpark. Wahre Naturjuwelen, wo ein kleiner Bach über mehrere Kilometer von einem Becken zum anderen fließt. Zwischen jedem Becken, ein mehr oder weniger kleiner Wasserfall. Der Ort ist ideal für ein ungewöhnliches Bad, eine Wanderung mit den Füßen im Wasser oder die Ausübung von Canyoning in kristallklarem Wasser.

DER PONT DU GARD

Der Pont du Gard liegt in Okzitanien, im Herzen einer Region mit einem reichen historischen Erbe in der Nähe von Nîmes und Uzès. Dieser römische Brücken-Aquädukt hat drei Ebenen und ist 48 Meter hoch. Dieses Monument ist ein Wunderwerk der Antike, eine technische Meisterleistung, ein magischer Ort, der seit seiner Sanierung nun wieder wild ist. Seit 1985 von der Unesco klassifiziert, ist es die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Frankreichs. Der Pont du Gard bleibt eines der großen Meisterwerke der Menschheit.

Es ist der unvermeidliche Fotospot des Gard!

DIE CASCADES DU SAUTADET

Die Cascades du Sautadet, eine klassifizierte “Naturzone”, sind eine Reihe von spektakulären Wasserfällen, die von der Cèze gebildet werden. Der sprudelnde Fluss rauscht durch Hohlräume im Kalkstein und bildet Wasserlöcher, Töpfe und Kessel.  Der Ort ist von großer Schönheit und sehr berühmt. Die Cascades du Sautadet befinden sich im Dorf La Roque sur Cèze, einem Dorf, das zu den schönsten Frankreichs zählt, im Gard.

DER PONT D’ARC

Nur wenige Minuten vom Campingplatz Beau Rivage in St Ambroix entfernt, entdecken Sie die Gorges de l’Ardèche, eine echte Schlucht von etwa dreißig Kilometern. Am Eingang der Schluchten werden Sie von der Pont d’Arc überrascht, einem natürlichen und grandiosen Bogen, der durch den Durchfluss des Flusses Ardèche in den Felsen geschlagen wurde. Der Pont d’Arc ist 54 Meter hoch, 60 Meter breit und mindestens 500.000 Jahre alt!

GROTTE CHAUVET

ANDERE SEITEN, DIE SIE MIT IHRER FAMILIE BESUCHEN KÖNNEN

Die Gard-Abteilung ist voll von verborgenen Schätzen, mehr oder weniger tief. Diese Schätze können auf klassische Weise besucht werden – ein Spaziergang, eine Führung – oder auf eine originellere Art und Weise: beim Höhlenwandern, bei einem Konzert in den Höhlen. Perfekte Orte, um sich bei heißem Wetter abzukühlen oder um bei Regen Schutz zu suchen.

Egal, ob Sie sich in den Eingeweiden der Erde befinden oder mit beiden Beinen auf dem Boden stehen, es ist für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei!

Grotte de la Cocalière

Grotte de la Salamandre

Grotte Chauvet